Ölspurserie in Zirndorf

Posted on

Immer wieder passiert es, dass Fahrzeuge im Straßenverkehr Betriebsmittel, wie Kraftstoff oder Hydraulikflüssigkeit, verlieren. Dadurch wird die Fahrbahn rutschig, was eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellt. Je nach Art der Verschmutzung gibt es verschiedene Mittel um diese zu entfernen.

Am vergangenen Dienstag kam es im Stadtgebiet Zirndorf zu drei solcher Einsätze. Der Erste wurde bereits am Mittag gemeldet, ein Weiterer am Abend. Zeitgleich bearbeitete die Feuerwehr Oberasbach eine Ölspur, welche sich durch Oberasbach bis auf die Rothenburger Straße in Zirndorf zog. Auch hier musste die Feuerwehr Zirndorf aufgrund der örtlichen Zuständigkeit tätig werden.