Verschalen eines Geschäfts in der Zirndorfer Innenstadt

Posted on

Am Morgen des 04.05.2021 ging es für die Feuerwehr Zirndorf mit dem Stichwort „Gebäude sichern“ in die Nürnberg Straße. Bei einem dort ansäßigen Geschäft war die Glastür im Eingangsbereich zu Bruch gegangen.
Damit bis zur Reparatur niemand den Laden ungewünscht betreten konnte, forderte die Polizei die Feuerwehr zum Verschalen der Tür nach. Mit einer Holzkonstruktion wurde die Eingangstür verschlossen, sodass das Geschäft nun wieder, gegenüber Unbefugten, unzugänglich ist. Im Anschluss rückten alle Fahrzeuge wieder ein.