Vermeintliche Person in Bibert sorgt für Feuerwehreinsatz

Posted on

Die vergangene Nacht von Dienstag auf Mittwoch gestaltete sich für die Feuerwehrleute aus Zirndorf als eine sehr Kurze. Gegen etwa 02:15 Uhr ging bei der Leitstelle Nürnberg ein Notruf über eine sich vermutlich in der Bibert befindliche Person ein. Daraufhin wurde eine Vielzahl an Rettungskräften alarmiert.
Vor Ort suchten die Einheiten von DLRG, BRK, Polizei, der Berufsfeuerwehr Fürth und der Feuerwehr Zirndorf die Bibert im Bereich Wallensteinstraße ab. Auch ein Helikopter der Polizei und ein Boot der Feuerwehr waren an der Suche beteiligt.
Nach ungefähr 2 Stunden war die gesamte Einsatzstelle ohne Feststellung abgesucht, woraufhin der Einsatz abgebrochen werden musste. Vermutlich handelte es sich bei der Meldung um einen Irrtum des Meldenden.