Verkehrsunfall mit Motorradfahrer

Posted on

Während eines Seminars für den Kran des V-LKWs ereignete sich am Samstag dem 21.08. ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad, zu welchem neben Rettungsdienst und Polizei auch die Zirndorfer Feuererwehr in die Banderbacher Straße alarmiert wurde. Vor Ort hatten Kräfte des BRK, welche die Einsatzstelle von der Rettungswache aus zu Fuß erreichen konnten, bereits mit der Versorgung des schwerer verletzten Motorradfahrers begonnen. Das Personal der Feuerwehr unterstützte dabei und stellte parallel den Brandschutz sicher. Im Anschluss wurden die aus dem Zweirad auslaufenden Betriebsstoffe abgebunden und aufgefangen. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte wurde der beschädigte PKW von der Straße verbracht und an diese übergeben. Nach fast 1,5 Stunden waren alle Tätigkeiten abgeschlossen und die Banderbacher Straße konnte wieder freigegeben werden.