Übung V-LKW

Posted on

Vor fast einem Jahr wurde die Feuerwehr Zirndorf mit einem neuen V-LKW ausgestattet. Dieser fällt besonders durch den, zwischen Führerhaus und Ladebordwand, verbauten Kran auf, wobei die Bedienung des neuen technischen Gerätes alles andere als selbsterklärend ist.
Die Fähigkeit diesen im Ernstfall auch einzusetzen, verlangt dem Kranführer viel Fingerspitzengefühl ab, welches nur durch wiederholtes Praktizieren erlangt werden kann.


Im vergangenen Jahr hatten die Maschinisten ausreichend Zeit die Basics im Umgang mit Fahrzeug und Kran zu erlernen. Damit aber auch alle auf ein gleiches Level kommen, wurden über den August hinweg verschiedene Termine für eine Vertiefungsübung angeboten. Die Teilnehmer konnten hier nochmal ihre angeeigneten Fähigkeiten bei verschiedenen Parcours unter Beweis stellen und mögliche Wissenslücken schließen. 
Ziel war es außerdem das vorhandene Wissen weiter zu vertiefen und für einen einheitlichen Kenntnisstand im Umgang mit dem Gerät zu sorgen, damit zukünftige Einsätze reibungslos abgearbeitet werden können.