Übung Gefahrgutzug

Posted on

Am vergangenen Dienstag Abend gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr Zirndorf zusammen mit den Feuerwehren Weiherhof-Banderbach-Bronnamberg, Wilhermsdorf und dem Fachberater ABC Fürth-Land zu einem Übungseinsatz am Biebert Bad alarmiert. Gemeldet war ein massiver Chlorgasaustritt nach einer Verpuffung im Technikraum. Ebenfalls sind mehrere Personen als vermisst gemeldet worden. Der erste Angriffstrupp des 40/1 rüstete sich mit schwerem Atemschutz aus, um rasch mit der Personensuche zu beginnen. Währenddessen machte sich der 2. Trupp, sowie im späteren Verlauf die Trupps des 41/1 und der FF Wilhermsdorf mit dem Chemikalienschutzanzug zum Einsatz bereit. Parallel wurde eine Sperrzone und ein Dekontaminationsplatz eingerichtet. Nachdem der Gasaustritt von den CSA-Trupps unter Kontrolle gebracht und alle vermissten Personen gefunden werden konnten wurde die Übung nach ca. 2 Stunden für beendet erklärt.

Vielen Dank an alle Beteiligten Wehren für die gute Zusammenarbeit. Ebenfalls danke an David Oßwald für die Film- und Fotoaufnahmen.